Rallye Monte-Carlo Historique 2018

Die Rallye für historische Fahrzeuge

Start der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
Am Start in Bad Homburg © AvD

Der Automobilclub von Deutschland e. V. (AvD) sorgt mit seiner Sportabteilung für die Durchführung des motorsportlichen Großereignisses zusammen mit der Stadt Bad Homburg im Auftrag des Automobilclubs von Monaco. Zuerst werden die Teams mit Startort Oslo im Minutentakt auf die Strecke geschickt. Anschließend rollen die übrigen Teams in Bad Homburg über die Rampe auf dem Kurhausplatz und beginnen die Rallye. Vorgestellt werden die Teams sowie deren Fahrzeuge durch einen AvD Automobil-Experten.

Die technische Abnahme am Vortag absolvieren die Teams in geeigneten Räumlichkeiten, z.B. in der Central-Garage in Bad Homburg. Als Unterkunft wird entsprechend ein Hotel in Bad Homburg ausgewählt. Am Abend vor der Rallye werden üblicherweise von Bad Homburgs Oberbürgermeister und einem Gastgeber z.B. einer Spielbank, die Fahrer- und Service-Teams zu einem exklusiven Empfang mit festlichem Dinner eingeladen.

Impressionen vom Start in Bad Homburg
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Hier sehen Sie Impressionen des Starts der Rallye Monte-Carlo Historique in Bad Homburg.
© AvD
Der AvD Bulli in Bad Homburg beim Start der Rallye Monte-Carlo Hystorique.
AvD Bulli in Bad Homburg. © AvD

Die traditionsreiche Kurstadt Bad Homburg im Taunus hatte über 20 Jahre lang – von 1977 bis 1997 – den deutschen Startort für die legendäre Rallye Monte Carlo (RMC) gestellt. Neben vielen anderen startete auch Walter Röhrl, mehrfacher Sieger der Rallye, von hier aus das Rennen. Die Tradition der Sternfahrt kam durch eine Änderung des Reglements bei der Rallye Monte Carlo zu einem Ende.

Die Rallye Monte-Carlo Historique – für historische Fahrzeuge - nimmt diese Variante des großen Motorsport-Events wieder auf.  Dabei dürfen Fahrer mit Fahrzeugen teilnehmen, deren Typ bei den Monte-Veranstaltungen zwischen 1955 und 1980 gefahren sind. Sie beginnt drei Tage nach dem „Original“.

Neben Bad Homburg sind in der Rallye auch Städte wie z.B. Oslo, Glasgow, Reims und Barcelona die weiteren Startorte. In der Kurstadt beginnt für die Fahrzeuge samt Teams die 1.200 km lange Anfahrtsetappe Richtung Monte Carlo. Die Strecke wird in zwei Tagen bewältigt. Danach sind in den Seealpen die Wertungsprüfungen zu fahren, bevor die Teams am letzten Tag in einer Nachtetappe das Ziel in Monte Carlo erreichen.

Das bewährte AvD Organisationsteam will den Teilnehmern und den Zuschauern ein besonderes Highlight am deutschen Startort der vom Automobilclub von Monaco ausgerichteten Rallye bieten.

Der AvD Bulli in Bad Homburg vor dem Plakat der Rallye Monte-Carlo Hystorique.
Bulli vor dem Plakat der Rallye Monte-Carlo Hystorique

Dem Club ist es ein Anliegen, durch eine Veranstaltung wie die Rallye Monte-Carlo Historique Oldtimer in deren ureigener Bestimmung zu zeigen. Das mobile historische Kulturgut und dessen Faszination werden gleichermaßen für Teilnehmer und Zuschauer erlebbar.

Der AvD freut sich, Zuschauer bereits am Vortag begrüßen zu dürfen, wenn nachmittags die Dokumenten- und technische Abnahme durchgeführt wird. Am Starttag beginnt ab 12:00 Uhr die Aufstellung der Fahrzeuge auf dem Bad Homburger Kurhausvorplatz.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Ihr Browser ist veraltet, oder unterstützt die benötigten Funktionen nicht.
Bitte aktualisieren Sie, auch im Interesse der Sicherheit Ihres Computers, auf eine aktuelle Version.