Kfz-Versicherung und Fahrzeugschutz

Darauf müssen Sie bei einer Kfz-Versicherung achten

Bei der Entscheidung für eine Kfz-Versicherung steht oftmals der Preis im Vordergrund. Dabei werden häufig die sprichwörtlichen „Äpfel mit Birnen“ verglichen und das böse Erwachen kommt meist erst Jahre später, wenn es einmal zum Schadenfall gekommen ist und man mit dem „Kleingedruckten“ konfrontiert wird. In dieser Situation wird man schmerzhaft auf die Dinge aufmerksam gemacht, welche man beim Abschluss nicht beachtet oder inzwischen verdrängt hat. Aus einer Ersparnis von 50 € im Jahr wird dann schnell ein Nachteil von mehreren Tausend Euro in einem Schadenfall.

Deshalb legen wir Wert darauf, Ihnen als Mitglied den für Sie optimalen Versicherungsschutz eines namhaften Partners zu empfehlen. Dabei beraten wir Sie fair und transparent, damit Ihnen solche Unannehmlichkeiten erspart bleiben.

Über den AvD können Sie Ihr Fahrzeug sicher und günstig zugleich versichern, denn Sie erhalten bis zu 5% Club-Bonus auf den Tarif unseres jeweiligen Partners.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an!

Was gehört alles zu einer Kfz-Versicherung?

Spricht man von einer Kfz-Versicherung, so meint man damit in der Regel sowohl die Kfz-Haftpflichtversicherung als auch eine Form der Kaskoversicherung (Voll- bzw. Teilkaskoversicherung). Gesetzlich vorgeschrieben ist allerdings nur die Kfz-Haftpflichtversicherung. Für einen umfassenderen Schutz im Straßenverkehr bietet sich allerdings auch der Abschluss weiterer, den Leistungsumfang ergänzender Versicherungen an. Diese werden je nach Bedarf dann meist als Kombinationspakete angeboten. Wichtig ist, dass eine Kfz-Versicherung Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht und Ihnen so den für Sie optimalen Schutz bietet. Unsere Mitarbeiter besprechen mit Ihnen Ihre Wünsche und Vorstellungen und finden dann das passende Angebot für Sie.

Kfz-Haftpflichtversicherung

Hier wird schlichtweg das allgemein bekannte Prinzip der Haftpflichtversicherung auf den Straßenverkehr angewandt: Durch die Versicherung werden Schadensansprüche Dritter, die durch den Betrieb des eigenen Kraftfahrzeugs entstehen, abgedeckt. Darunter werden sowohl Fahrzeug- als auch Personenschäden gefasst. Bei einem Autounfall übernimmt die Haftpflichtversicherung des Unfallfahrers also die Kosten, die für die Unfallopfer entstehen. Dazu zählen beispielsweise die Abschlepp- und Reparaturkosten der Fahrzeuge, aber auch die Heilungskosten oder die Auszahlung von Schmerzensgeld an die Geschädigten. Eine solche Haftpflichtversicherung ist eine der Grundvoraussetzungen für die Zulassung Ihres Pkws oder anderer Kraftfahrzeuge und damit ein verpflichtender Teil der Kfz-Versicherung.

Der konkrete Umfang einer Haftpflichtversicherung ist dabei variabel und kann je nach Produkt größer oder geringer ausfallen. Beim Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung sollte auch die Höhe der Deckungssumme, die der Versicherer Ihnen bereitstellt, beachtet werden. 

Kaskoversicherung

Ein zweiter wichtiger, wenn auch nicht obligatorischer Teil der Kfz-Versicherung ist die sogenannte Kaskoversicherung, die Schäden am Fahrzeug des Versicherten abdeckt. Hier unterscheidet man zwischen Teil- und Vollkasko. Mit der Teilkaskoversicherung sind in der Regel sogenannte Elementarschäden durch Hagel, Stürme, Brände oder Überschwemmungen sowie Glasbruch, Diebstahl und Zusammenstöße mit Tieren versichert. Im Gegensatz zu vielen anderen Kfz-Versicherungen sind Sie hier nicht nur gegen den Zusammenstoß mit Haarwild, sondern umfassend gegen Unfälle mit Tieren abgesichert. Gerade für Fahrer, die oft durch ländliche Gegenden fahren, kann dies durchaus ratsam sein. Bei einer Teilkaskoversicherung sind zudem normalerweise Schäden der Verkabelung durch Kurzschlüsse abgedeckt und je nach Tarif auch Schäden, die durch einen Marderbiss entstehen sowie deren etwaige Folgeschäden. Die Prämienhöhe der Kaskoversicherung wird durch verschiedene Faktoren bestimmt. Dazu zählen beispielsweise die jährlich gefahrenen Kilometer, das Alter des Fahrzeugs selbst oder das Alter der Fahrer. Es ist daher wichtig, vorher abzuschätzen, welche Faktoren für die individuelle Versicherung eine Rolle spielen und den Tarif entsprechend anzupassen. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne.

Kfz-Versicherung wechseln

Sie möchten Ihre Kfz-Versicherung gern wechseln? Auch hierzu beraten Sie unsere Experten gern. Wir informieren Sie über die notwendigen Schritte und die aktuellen Angebote unserer Partnerunternehmen. So behalten Sie auch im Tarifdschungel den Überblick.

Lassen Sie sich von unseren Experten unverbindlich ein individuelles Angebot erstellen!

Angebot anfordern

AvD Versicherungsservice: 069 6606-500
Erreichbar in der Zeit von Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr

Falls Sie eine Anfrage per E-Mail an den AvD senden möchten klicken Sie bitte hier!

Kontaktformular

Ihr Browser ist veraltet, oder unterstützt die benötigten Funktionen nicht.
Bitte aktualisieren Sie, auch im Interesse der Sicherheit Ihres Computers, auf eine aktuelle Version.